El Codito

El Codito sieht vielleicht aus wie ein Beach Break, ist es aber nicht

In der Nähe des Ortskerns von Caleta de Famara befindet sich El Codito, eine winzige felsige offene Bucht, die das westliche Ende des Strandes von Famara bildet. Surfanfänger sollten El Codito meiden, da die Welle über Sand und Felsen bricht! Fortgeschrittene Surfer werden diesen Spot lieben, denn er ist super einfach zu erreichen und bietet eine saubere, kraftvolle und ziemlich hohle Welle. Von den meisten Teilen des Dorfes sind es nur ein paar Minuten zu Fuß. Codito funktioniert am besten bei Flut. Vermeiden Sie Ebbe, da es dann sehr flach wird und die Wellen nicht mehr so hoch sind.

Empfehlung zur Boardwahl für El Codito

Diese Welle kann mit jedem Surfbrett gesurft werden, vom Performance Shortboard bis zum klassischen Longboard El Codito hat einen rechten Barrel und eine weiche Linke. Von El Codito aus sind es nur wenige Meter zu Fuß zu den Surfshops an der Hauptstraße von Caleta de Famara. Sie können alle Ausrüstungsgegenstände ausleihen, die Sie sich wünschen. Surfbretter für Anfänger und Fortgeschrittene, SUP-Bretter, Neoprenanzüge, etc. Die meisten Geschäfte sind von 9 bis 20 Uhr geöffnet und bieten Tages- und Wochentarife für den Verleih von Boards an. Die Mietpreise sind sehr erschwinglich, so dass es sich lohnt, die Boards zu Hause zu lassen.

Umliegende Spots

In der Nähe von El Codito finden Sie weitere hochwertige Wellen wie El Barco, Playa Famara, El Cagao, el Muelle und San Juan.

  • Wellenrichtung: rechts und links
  • Surfer Level: Mittelstufe bis Profi
  • Grund: Sand und Felsen
  • Art der Welle: Sandiges Riff
  • Surfbare Tides: Mid-High Tde
  • Beste Tide: High
  • Bester Wind: SW-SE
  • Swellfenster: Nordwest bis Nordost
  • Erforderliche Swellgröße: 1m-2m
  • Ausrichtung des Ufers: N
  • Crowdfaktor: mittel, an Wochenenden hoch
  • Atmosphäre: hängt vom Publikum ab
  • Gefahren: Starke Wellen, Felsen, starke Risse bei größerem Wellengang
  • Parken: einfach
  • Zugang: Strand, Felsen im Wasser

Essen & Schlafen

In Famara gibt es viele tolle Tapas-Bars und Restaurants mit lokaler Küche. Das Angebot reicht von sehr leckeren und erschwinglichen Imbissen an der Hauptstraße von Caleta de Famara bis zum Restaurant El Risco, das von Heineken als bestes Restaurant der Kanarischen Inseln 2019 ausgezeichnet wurde. Es gibt viele günstige Ferienunterkünfte. Informieren Sie sich über die örtlichen Ferienwohnungen und Surfcamps.

Surf-Schulen

Surfschulen gibt es in El Codito nicht, da es für Anfänger absolut nicht geeignet ist. Der Unterricht für Anfänger findet in einem sicheren Teil des Strandes statt, wo es keine Felsen gibt. Die meisten Surfschulen bieten Tages- und Wochenpakete für Surfkurse mit Unterkunft und Boardverleih an.