Eine klassische Longboard-Welle

El Barco bricht über ein tiefes äußeres Riff, zwischen El Muelle und El Codito.

Es befindet sich gegenüber dem Zentrum des Dorfes Caleta de Famara. El Barco erhielt seinen Namen von einem Schiffswrack, das bei Ebbe noch aus dem Wasser ragt. Sie können von Codito oder dem Hafen von Famara aus lospaddeln. Dieser weiche Rechtshänder ist für fortgeschrittene Surfer, Longboarder, SUP- und Foil-Surfer geeignet. Aufgrund der längeren Paddelstrecke ist es selten überfüllt.

Empfehlung zur Boardwahl für El Barco

El Barco ist eine ziemlich fette Welle, also solltest du ein größeres Brett nehmen. Longboards und SUP-Surfbretter sind perfekt für diese Welle. Ein Leihbrett für zwei Wochen kostet genauso viel oder weniger, als wenn Sie Ihre eigenen Sachen mitbringen. Und nicht zuletzt ist es viel bequemer, ohne Surfbrett zu reisen. Von El Barco aus erreicht man in wenigen Minuten zu Fuß die Hauptstraße von Caleta de Famara mit allen Surfshops.

Umliegende Orte

In der Nähe von El Barco finden Sie weitere hochwertige Wellen wie El Codito, El Muelle, El Cagao, Playa Famara und San Juan.

  • Wellenrichtung: rechts
  • Surfer Level: Fortgeschritten bis Profi
  • Grund: Sand und Felsen
  • Art der Welle: Sand und Riff
  • Beste Tides: Ebbe
  • Bester Wind: SW-SE
  • Swell-fenster: Nordwest bis Nordost
  • Erforderliche Swellgröße: 2m-6m
  • Ausrichtung des Ufers: N
  • Crowd-Faktor: niedrig
  • Atmosphäre: freundlich
  • Gefahren: starke Welle, Brecher weit vom Ufer entfernt, starke Rippen bei größerem Seegang
  • Parken: einfach
  • Zugang: Strand, Hafen

Essen & Schlafen in der Region El Barco

El Barco liegt direkt vor dem Dorf Caleta de Famara, das ein Paradies für Feinschmecker ist. Vom im Michelin-Führer erwähnten Restaurant El Risco bis hin zu einfachen Tapas-Bars. Es gibt zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten. Informieren Sie sich über die örtlichen Flats und Surfcamps.

Surfschulen in Famara

El Barco ist nicht für Anfänger geeignet, da es zu weit vom Ufer entfernt ist. Die Surfschulen befinden sich an der Hauptstraße in Famara. Sie bieten Brettverleih, Surfunterricht und Unterkunft.